Reinforced blocks 8 mm without balls



Eigenschaften der hydraulischen Lenkstruktur:
- einfache Bedienung,
- erfordert nur minimale Wartung (Ölstandskontrolle)
- kein Verschleiß
- kein Bowdenzug, das hydraulische Doppelrohr bricht nicht, das kann sein Leicht zu verlegen, versteckt, behindert nichts, Sie müssen keine komplizierte Fahrt planen, Sie benötigen kein spezielles Zubehör, Kabelenden, Befestigungselemente, Motoranschlüsse
- das ist nicht der Fall Es korrodiert nicht, es ist witterungsbeständig, es muss nicht geölt oder geschützt werden,
- es bleibt nicht hängen,
- damit lässt sich das Boot auch unter extremen Bedingungen mühelos, präzise und sanft steuern.
 
Die Lenkstrukturen bieten eine einfache und sichere Bedienung , aber dennoch komfortable Lösung für Boote, die mit häufig verwendeten 90-, 115-, 150-PS-Motoren ausgestattet sind, Beiboote mit Steuerstand, Elektroboote oder Außen- und Innenbordmotoren, die je nach individuellen Bedürfnissen zur Steuerung von Schiffen mit leistungsstärkeren Motoren ausgestattet sind.

Zur kompletten Ausstattung gehören:
- eine Hydraulikpumpe,
- a Arbeitszylinder,
- der für den Anschluss erforderliche hydraulische Doppelschlauch,
- die für die Ölbefüllung erforderlichen Entlüftungsrohre, Trichter und Hydraulik

Funktionsweise in Kürze:
Die Pumpe wandelt die Bewegung des montierten Lenkrads um (nicht im Lieferumfang enthalten!) ) in Druck umwandelt, der über die Hydraulikschläuche den Arbeitszylinder betätigt, der den Motor steuert.
 
Die Pumpe wird in zwei Versionen hergestellt: