Selva

SELVA-Motoren können innerhalb von 1-2 Tagen in unserem externen Lager abgeholt werden.

SELVA MOTOR CODES-SCHILDER

C: Kurze Stiefel

L: Lange Stiefel

SIC: Kurzstart, manueller Start, Kopftankversion:

EI: Elektrostart mit integrierter Starterbatterie
EBL: Elektrostarter, Handhebel, lange Stiefel

EIBC: Elektrostarter mit integrierter Batterie mit manueller Steuerung

ESTC: Elektrostart, Fernbedienungsdesign, kurze Manschette

ESTL: Elektrostart, Fernbedienungsdesign, lange Manschette

ESTLT: Elektrostart, ferngesteuerte Version, Hebehilfe, langer Kofferraum

ESTLPT: Elektrostart, ferngesteuerte Version mit Power Trim, langer Stiefel

XL: Extra lange Stiefel


12Artikel 112
5
Außenlager (Lieferzeit ca. 5-6 Tage)
Artikelnummer:
091221
3 815,33 EUR
4 031,77 EUR 
Außenlager (Lieferzeit ca. 5-6 Tage)
Artikelnummer:
091224
2 532,27 EUR
12Artikel 112



4-Takt-Bootsmotorenproduktion neu definiert


Im Jahr 1998 stellte Suzuki seinen ersten 4-Takt-Benzin-Einspritzmotor vor. Heute bietet Suzuki eine vollständige Palette von 40 leistungsstarken Motoren an, von denen 21 Modelle über das elektronische Einspritzsystem verfügen.

Eine Reihe fortschrittlicher Innovationen und mutiger Ideen prägen die Entwicklung, die hat für Suzuki Früchte getragen und vier internationale Auszeichnungen für bahnbrechende Entwicklungen erhalten. Gleichzeitig hat sich Suzuki eine Position erworben, die weitaus wichtiger ist als Auszeichnungen. Es hat die Herzen und die Anerkennung von Seglern von Küste zu Küste auf der ganzen Welt gewonnen.

Wenn Sie das offene Meer und den ganzen Tag vor sich haben, ist kein Platz mehr für den zweitbesten Platz auf dem Boot. Bootfahren ist ein Kampf mit dem Wasser, und die Kraft eines Suzuki-Bootsmotors ist die größte Waffe des Menschen. Eine Kraft, die Sie in jede beliebige Entfernung fliegen lässt. Eine Fähigkeit, die es einem ermöglicht, schneller und weiter zu gehen als je zuvor. Und natürlich die absolute Zuverlässigkeit, dies Tag für Tag, Saison für Saison und unter den unterschiedlichsten Bedingungen tun zu können.


Wir stellen Ihnen den Weltmarktführer vor Produktion von 4-Takt-Bootsmotoren

Es ist leicht zu sagen, dass Sie der Erste sind, aber es ist sehr schwierig, die Behauptung mit Inhalt zu füllen. Suzuki hält sein Wort und ist sich sicher, dass keine andere Marke auf der Welt mit seinen V6-4-Takt-Bootsmotoren mithalten kann. Kein anderes Motorrad wurde mit so viel Sorgfalt entwickelt und kein anderes Motorrad wurde mit so viel Rücksicht auf die Bedürfnisse der Benutzer entwickelt wie die Suzukis.

Und keines zeichnet sich so aus Stammbaum, wie die Motorenfamilie, deren preisgekrönte 4-Takt-Motoren Suzuki wirklich zum Weltmarktführer bei 4-Takt-Einspritz-Bootsmotoren machen. Die Suzuki ist das Fahrrad, das gebaut wurde, um die Wellen zu durchbrechen. Die unauslöschliche und rastlose Kraft, die unglaubliche Wirtschaftlichkeit und Einzigartigkeit, die ihren Namen in das menschliche Bewusstsein einprägt.

Suzuki hat neue Maßstäbe in der Produktion von 4-Takt-Bootsmotoren gesetzt. Dabei stehen Effizienz, Wirtschaftlichkeit, Leistung und vor allem Erfahrung im Fokus. Und diese Technologie brachte Suzuki vier Produktauszeichnungen ein. Nur Suzuki bietet in seiner Modellpalette drei V6-4-Takt-Modelle mit 250, 225 und 200 PS an, um den vielfältigen Nutzererwartungen noch besser gerecht zu werden.


Stufenlose Ventilsteuerung

Auf Leistung abgestimmt Die Steuerung ist hervorragend, sie sorgt für Spitzenleistung der Motoren und ermöglicht eine hohe Beschleunigung im niedrigen und mittleren Drehzahlbereich. Hochleistungsmotoren arbeiten mit Ventilöffnung, kurzzeitig sind sowohl Einlass- als auch Auslassventil geöffnet. Die Länge dieses Zeitbereichs wird vom Motor durch die zeitliche Steuerung der Öffnung des Einlassventils gesteuert. Dadurch wurde es nicht nur wirtschaftlicher und umweltfreundlicher, sondern auch stärker.

Mehrkanal-Saugsystem

Ein Verbrennungsmotor ist auch eine Luftpumpe, da für die Verbrennung Luft benötigt wird und nach der Verbrennung die Gase aus der Brennkammer entweichen. Daher ist ein effizienter Zu- und Abfluss unerlässlich, um eine hohe Leistung zu erzielen. Deshalb wurde die Ansaugseite so ausgelegt, dass bei geringerer Drehzahl die Luft über auf den Motor abgestimmte Ansaugrohre in den Motor gelangt, bei höherer Drehzahl hingegen über ein kurzes Rohr, also eine größere Menge Die Luft gelangt mit weniger Widerstand in den Brennraum und steigert dadurch dessen Leistung.

Der größte Hubraum, die meiste Leistung, das geringste Gewicht

Suzuki hat bei seinen 4-Takt-Bootsmotoren den größten Hubraum erreicht. Mit einem Hubraum von 3614 cm³ leistet er 250 PS, was kein anderer Bootsmotor leisten kann. Aber lassen Sie sich von der hohen Leistung nicht täuschen. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass Suzuki-Motoren auch schwer sind. Mit einem Gewicht von 263 Kilogramm ist der Suzuki leichter als die Motoren anderer Hersteller.

Suzuki war der erste, der eine 32-Bit-Elektronik und eine sehr fein abgestimmte Einspritzelektronik verwendete für Bootsmotoren. „Direktzündung“ eliminiert Störungen und ist effizient. Das 55-Grad-Blocklayout garantiert die optimale Größe des Motors, was auch im Rückspiegel ein optisches Erlebnis ist. Der Propeller mit großem Durchmesser ist in der Lage, mit der dahinter liegenden Kraft eine große Menge Wasser zu bewegen.

Die Haltbarkeit wird durch die 4-lagige Oberflächenbehandlung gewährleistet. Das Aluminiumgehäuse wird mit einer Korrosionsschutzschicht beschichtet, gefolgt von einer primären Grundierung auf Epoxidbasis, einer Acrylgrundierung und anschließendem Auftragen der schwarzen Metallic-Lackierung auf den Motor. Der Lack wird mit einer Lackschicht vor äußeren Einflüssen geschützt.

INTERPRETATION DER MODELLCODE-BUCHSTABEN

S: STANDARDLAUFWERKLÄNGE (15 Spalten)
L: LANGER ORDNER (20 Spalten)
X: EXTRA LANGER ORDNER
XX: ULTRALANGES GETRIEBE
E: ELEKTRISCHER ANLASSER, LENKSTANGE
R: ELEKTRISCHER ANLASSER, FERNBEDIENUNG
T: ELEKTRISCHER STARTER, FERNBEDIENUNG, SERVO-TRIMMUNG UND HUB
Z: ENTGEGENGESETZTE DREHRICHTUNG
P: VARIABLE RICHTUNG VON ROTATION